Erfahrungen

Erfahrungen

Erfahrungen

CBD Erfahrungen mit Hanföl

 

Inwiefern unterscheidet sich THC von CBD? Immer mehr sprechen von der angenehmen Wirkung. Möchte das jetzt gerne mal selbst testen.

Auf was muss ich bei Hanföl achten und ab wie viel %CBD-Anteil bringt es was?

thx

 

17 Antworten

 · Antwort hinzufügen

 

Antwort von liliana 

 

wenn du thc zu dir nimmst, dann nimmst du auch geringe mengen cbd zu dir ( ca. 15% thx , 2% cbd) bei cbd ist es schlicht das gegenteil (hoher cbd anteil - geringer thc anteil (meist bei ca. 1%, je nachdem). Davon gibt es öl, gras (sieht genau gleich aus)

öl das du im internet findest wird oft in % ausgegeben. das beschreibt quasi die stärke.

Ab 10% macht es demnach sinn. Gibt es aber auch stärker oder schwächer, je nachdem was du verträgst.

 

avatar image

 

Antwort von luchsa 

 

ach jetzt.. okay das macht Sinn :). Danke für deine Erklärung. Ganz klar noch ein Grund, das zu testen.

was ist ein fairer preis für sauberes cbd öl?

Grüße

 

avatar image

 

Antwort von liliana 

 

ich denke du musst bei 10ml mit einem preis von rund 40 - 50 chf rechnen. Leider habe ich das nicht sicher im Kopf.

Wünsche dir was

 

avatar image

 

Antwort von cbdave 

 

Also ich habe mit CBD Oel 6% angefangen und es hat auch gut gereicht zu Beginn.

 

avatar image

 

Antwort von juergen1977 

 

Naja insgesamt ist der Unterschied vor allem, das THC berauschend wirkt, also "high" macht und daher als betäubungsmittel "illegal" ist. CBD ist ebenfalls ein in Cannabis enthaltener Stoff, der aber nicht high macht und somit in vielen Ländern legal ist. frei verkäufliche cbd produkte verfügen deshalb auch in der regel nur über seeeeehr geringe mengen thc.

Zu Beginn würde ich auch eher mit einem cbd öl im bereich zwischen 5 und 10% arbeiten. Dann kann man sich ja ggf. hocharbeiten oder gar andere Produkte probieren.

 

avatar image

 

Antwort von walter60b 

 

Hallo, ich leide seit über 20 Jahren an rheumatoider Arthritis. Schmerzen in Gelenken und in den Weichteilen (Fibromyalgie). Zusätzlich habe ich ziemliche Schuppenflechte (Psoriasis ) und Schlafstörungen. Vor 2 Jahren kam nun noch ein Herzinfarkt hinzu. Das führte auch noch zu immer wieder kehrenden Angst und Panikattacken. Ich habe in all den Jahren nun weiß Gott eine Menge versucht........ Vor gut 2 Monaten empfahl mir eine Heilpraktikerin hochwertiges CBD. Ich hatte bis dahin keine Ahnung davon. Nun hatte ich mich intensiver damit befasst. Diese CBD Produkte sind wohl ganz neu in Europa und kommen aus den USA. Dort werden sie seit mehreren Jahren in versch. Bundesstaaten ganz legal verkauft und sehr erfolgreich angewendet. Sie haben es tatsächlich geschafft, reinstes, hochwertiges, biologisch einwandfreies, hochprozentiges CBD zu entwickeln. In dieser Qualität wohl einzigartig. Man bekommt sonst ja scheinbar überall nur das übliche CBD mit geringer Konzentration oder minderwertiger Zusammensetzung. Nun kommen sie mit diesen Produkten nach Europa. Es enthält tatsächlich 0,0% THC, dafür aber alle 143 anderen so wichtigen Cannabinoide. Die Firma hat es mit einem speziellen Verfahren so extrahieren können, das es nicht nachweisbar ist. Das hatte zur Folge, dass es hier in Europa und auch in Deutschland ganz legal käuflich erworben werden kann. Ich nehme das CBD Öl mit einem sehr hohen CBD Anteil von mehr als 30%, eine CBD Salbe gegen meine Schuppenflechte und CBD Essenzen gegen Schlafstörungen und Müdigkeit am Tage nun also seit rund 9 Wochen. Es scheint wie ein Wunder, es geht mir erstmals seit zig Jahren deutlich besser! Die Schmerzen sind deutlich geringer geworden, die wirklich schlimme Schuppenflechte bildet sich bereits zu gut 80% zurück und ich schlafe erheblich besser. Meine Ängste scheinen auch weniger zu werden, es geht mir sichtlich besser. Unglaublich! Ich erzähle nun jedem davon, weil es für mich eine solch verbesserte Lebensqualität bringt. Das müssen auch andere Menschen erfahren, denke ich. Vielleicht hilft es ihnen hier ja auch. Ich kann nur von mir sprechen und jeder muss es für sich testen. Ich habe hier nun noch 3 Gutscheine bekommen über jeweils 50 Euro für diese CBD Produkte. Diese Gutscheine gebe ich hier gern weiter. Wer sie haben möchte schreibt mir bitte hier kurz im Kommentarfeld. Wir müssen uns dann irgenwie in Verbindung setzen. Herzliche Grüße Walter

 

avatar image

 

Antwort von fabian90 

 

@walter60b hallo, echt faszinierend deine Geschichte, es freut mich für dich, dass du eine Lösung für deine Probleme gefunden hat :) ich leide seit 4 Jahren an Panik- und Angstattacken und an Dissoziation / Derealisation. Nach diverseb Antidepressivas möchte ich nun dieses CBD Öl ausprobieren... ich würde mich sehr freuen über einen Gutschein ( falls du ihn wirklich nicht mehr brauchst natürlich!) wir können und gerne weiter unter famos90@sunrise.ch austauschen

 

avatar image

 

Antwort von baloon 

 

hallo wo sollte man CBD kaufen? Mein Freund sagte mir ich sollte bei Vaporspirit kaufen die haben einer der besten Qualität der Schweiz. kennt noch jemand wo gut ist?

 

avatar image

 

Antwort von stardust23 

 

Hallo Liliana,
der CBD Wirkstoff wird aus Nutzhanf gewonnen. Nutzhanf ist nicht gleichzusetzen mit Marihuana, enthält kaum THC und hat somit auch nichts mit der Herstellung illegaler Drogen zu tun. Den Unterschied THC vs. CBD kannst du z.B. unter https://cbd-heilkraft.de/ nachlesen.

 

avatar image

 

Antwort von sarahstelzer 

 

Hallo, falls du noch weitere Informationen über CBD suchst, schau doch mal hier vorbei http://cbdforumdeutschland.de/:)

 

 

 

 

 

avatar image

 

 

Antwort von joe1970 

 

Hallo zusammen, 

@baloon, ich habe super Erfahrungen mit den CBD Kapseln von Zackenblatt gemacht. Die helfen mir wunderbar bei meinen Beschwerden.

VG Joe

 

avatar image

 

Antwort von cbd 

 

hey,bin hanf patient krieg seit ein jahr bedrocan und bakerstreet, aber seit ich cbd hanf konsumier,merk ich das ich thc im weed nicht brauch sondern cbd.Hab adhs. Ich nehm gern seit ich das hab muss ich nimmer fast 30 euro für 1g zahlen.

 

avatar image

 

Antwort von rastazasta 

 

Viele Infos Rund um CBD und preiswerte Produkte findet ihr hier Vapetecc Health. Wir kaufen unser CBD dort immer ein.

 

avatar image

 

Antwort von nadja86 

 

@walter60b

Hallo Walter!

Magst du mir verraten, woher du dein Öl kaufst? Wir sind seitLängerem auf der Suche nach einem „hochprozentigen“, hochwertigen und dennoch bezahlbaren Öl.

Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme unter nadja.rust@hotmail.com

Liebe Grüsse und vielen Dank für deine wertvollen Infos!

Nadja

,

@walter60b

Hallo Walter! Magst du mir verraten, wo du das CBD Öl kaufst? Wir sind seit Längerem auf der Suche nach einem „hochprozentigen“, hochwertigen und dennoch bezahlbaren Öl.

Liebe Grüsse

Nadja

 

avatar image

 

Antwort von osterhagi 

 

Kann man das eigentlich nur online kaufen?

 

avatar image

 

Antwort von willywonka 

 

also ich hab mir mal was zum dampfen in meiner e-zigaretten geholt. Sehr entspannend und lecker :P

Kann ich nur empfehlen

Habs mir da bestellt aber gibt viele.. diese schmecken aufjedenfall gut - kein chemie kram wie so oft....

 

avatar image

 

Antwort von lieferheld 

 

Ich habe mich auch schon sehr viel mit CBD und Hanf im Allgemeinen beschäftigt. Ich bin sehr zufrieden.


*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand